Kunst-Musical-salon

Als Geheimtipp für Insider gilt ein genussvoll verbrachter Nachmittag im Kunst-Musical-Salon bei Irina, der Gastgeberin in der Kunst-Musikschule Bersch in Wanzleben.

Was verbirgt sich dahinter?

Regelmäßig öffnen sich die Pforten in der Hohen Straße 8 in Wanzleben für ein musikalisch und künstlerisch interessiertes Publikum. Bereits ab 14.00 Uhr am Veranstaltungstag treffen die ersten erwartungsfrohen Besucher ein.

Die Gastgeberin empfängt sie mit selbstgebackenem Kuchen und Kaffee. Nach und nach erscheinen auch die anderen Gäste.

Gespannt sind alle darauf, was IRINA wieder Neues im “Angebot” hat. Enttäuscht wurde bisher niemand! Gegen 15.00 Uhr wird der Schleier gelüftet.

Nach der offiziellen Begrüßung durch die “Chefin” eröffnen Musiker den ersten Teil des Nachmittags. Es sind Musiker mit internationaler Erfahrung und mit herausragendem Talent. Sie begeistern die aufmerksam lauschenden Zuhörer als Solisten bzw. im Ensemble mit ihrer professionellen Darbietung.

Der Kontakt zum Publikum ist von vornherein gewährleistet, was nicht zuletzt dem Charme der Moderatorin IRINA geschuldet ist.

Nach etwa 45 Minuten endet der erste Teil des musikalischen Vortrags.

So geht es weiter

Die Besucher begeben sich nunmehr in den Ausstellungsraum. Hier haben nstler der verschiedensten Genres ihre Exponate ausgestellt, wie z.B. Malerei, Keramik, textile Gestaltung, Strick- und Schmuckwaren, Modenschauen u. a.

Sie alle finden ihren festen Platz im Kunst-Musical-Salon.

Nach Ablauf von 45 Minuten werden die Gäste höflich gebeten, wieder ihre Plätze einzunehmen.

Gern wird dieser Bitte gefolgt, denn der nächste musikalische Part schließt sich an, den keiner verpassen möchte.

Nach diesem Balsam für Augen und Ohren schließt der erlebnisreiche Nachmittag, aber nicht ohne eine musikalische Zugabe der Musiker.

Wer sich allerdings immer noch nicht trennen kann, der hat noch die Möglichkeit, sich bei einem Glas guten Weines zu entspannen und seine Seele baumeln zu lassen.

So endet ein Kultur – und Kunsterlebnis im Salon bei IRINA.

Werbung in eigener Sache

Musiker und Künstler auf den verschiedensten Gebieten, die sich in einem breiteren Publikum darstellen bzw. öffnen möchten, biete ich eine Plattform.

Schreiben sie uns